Superleckere Passionsfrucht Tartelettes!

Mit Weißer Schokolade und Mango!

Zutaten für die Tartelettes:

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten bis auf die weiße Schokolade zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie packen und für mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  2. Den Teig auf ca. 4mm ausrollen und kleine Tarteförmchen (8cm) damit auskleiden.
  3. Mit einer Gabel in den Teig stechen und anschließend im Ofen bei 180°C ca. 12 Minuten backen.
  4. Wenn die Tartelettes goldbraun gebacken sind, herausnehmen und auskühlen lassen.

TIPP: Die weiße Schokolade schmelzen und die Tartelettes damit einpinseln. So ziehen sie keine Feuchtigkeit und                                                     bleiben schön krümelig


 

Zutaten für die Passionsfruchtganache:

Zubereitung:

  1. Das Passionsfruchtpüree aufkochen. Die Sahne separat in einem Topf aufkochen.
  2. Beides über die Schokolade geben, Kokosfett und Invertzucker einmixen und auf ca. 20°C abkühlen lassen.
  3. Die Masse in die gebackenen Tartelettes füllen und im Kühlschrank auskühlen lassen.

Zutaten für das Passionsfruchtsorbet:

  • 45g Glukose
  • 80g Zucker
  • 25g Invertzucker
  • 1g Locuzoon
  • 1g Guarzoon
  • 250g Passionsfruchtpüree
  • 350g Mangopüree

Zubereitung:

  1. Glukose, Zucker, Invertzucker, Locuzoon, Guarzoon und Passionsfruchtpüree aufkochen.
  2. Mangopüree einmixen und auskühlen lassen.
  3. Masse in einer Eismaschine frieren.

Die Tartelettes mit frischen Passionsfruchtkernen, kleinen Mangoröllchen und Blüten vollenden.

By | 2018-11-04T14:22:34+00:00 August 11th, 2016|Rezepte|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar