Loading...
Marcos Karriere 2017-02-10T19:14:35+00:00

„Das Feuer und das Mundwerk habe ich von Papa, die Disziplin und den Perfektionismus von Mama. Eine super Kombi.“

Fleiß und Ehrgeiz begleiten ihn seit Beginn seiner Karriere. Abgeschlossen als Praxisbester, macht er als Kochauszubildender von Karlheinz Hauser  erstmals   beim ,,Rookie of the year’’, initiiert durch Rolling Pin, auf sich aufmerksam. Die Branche reagierte und Joachim Wissler öffnete ihm Tür in die Pâtisserie  des Vendôme in Bergisch Gladbach. Eigensinn, Selbstbewusstsein und der richtige Riecher führten ihn wieder zurück zum Karriereursprung. Er startet als Chef Pâtissier bei Karlheinz Hauser auf dem Süllberg durch.

,,Sicherlich hätten mir ein paar Stationen mehr gut getan, aber ich bin sehr froh, diese Entscheidung damals so getroffen zu haben. Meine Aufgabe war es nicht nur Schischi auf den Teller zu packen, sondern mit dem Team und den Produkten am Ende des Tages Geld zu verdienen.’’

2012 – Der Titel ,,Junge Wilde’’

„Eine absolut geile Veranstaltung von Rolling Pin! Ich weiß noch genau, wie hoch ich gesprungen bin, als auf der Bühne mein Name als Sieger bekannt gegeben wurde. Es war einfach der Wahnsinn!“

 

Als Multitasking-Talent kochte er Jury und Publikum bei der Challenge der Jungen Wilden mit seinen Kreationen schwindelig und schaffte es letztendlich den Titel des Jungen Wilden 2012 zu gewinnen. Nach den erfolgreichen Ausflügen in das breite Spektrum der Küche, konzentriert er sich nun seitdem wieder auf seine wahre Liebe – die Pâtisserie.

2014 – ,,Pâtissier des Jahres’’

,, Für mich bis jetzt der größte Erfolg. Das ist das Ergebnis harter Arbeit, Fleiß, Ehrgeiz und viel Zeit, die man in seine Passion investiert. Da diese Auszeichnung durch die Meinung der Gastronomiekollegen geprägt ist, gibt es auch für mich keine größere Anerkennung.’’

Die Krönung in der Serie der Auszeichnungen gab es Anfang November 2014 bei der LEADERS OF THE YEAR Gala Deutschland in der BMW Welt München. Rolling Pin kommentierte das so: „Der Finalist in der süßesten Kategorie der LEADERS OF THE YEAR zeichnet sich durch äußerste Präzision sowie Ideenreichtum aus und hebt die alte und genussvolle Kunst der Pâtisserie auf ein neues Level.“

Loading...