Saftige Haselnussküchlein!

Mit Blaubeeren und Haselnüssen

Zutaten für die Haselnussküchlein:

  • 100g Haselnussgrieß
  • 100g Puderzucker
  • 100g Eiweiß
  • 15g Honig
  • 30g Mehl
  • 2g Salz
  • 100g Flüssige Butter
  • 125g Frische Heidelbeeren
  • 100g helle Konfitüre

Und so geht’s:

  1. Alle Zutaten miteinander verrühren und in kleine eingefettete Backförmchen geben.
  2. Die Heidelbeeren in die Masse drücken.
  3. Die Küchlein im Ofen bei 190°C ca. 15 Minuten backen und abkühlen lassen.
  4. Die fertigen kleinen Gebäcke mit heißer, flüssiger Konfitüre abglänzen.

 

Wenn ihr wollt mit karamellisierten Haselnüssen und Vanilleeis servieren, ein Kracher!

By | 2017-03-10T13:56:31+00:00 August 10th, 2016|Rezepte|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar