BABA mit leckerem Rum!

Beschwipster BABA mit Pistazien!

Zutaten für den BABA:

  • 300g Mehl
  • 25g Zucker
  • 9g Hefe
  • 5 Eier, temperiert
  • 110g weiche Butter
  • 1/4 Vanilleschote
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 5g Salz

Zubereitung:

  1. Das Mehl zusammen mit Zucker und Hefe in der KitchenAid mit dem Bischoff laufen lassen.
  2. Die Eier nach und nach dazugeben.
  3. Anschließend die Butter nach und nach dazugeben.
  4. Zuletzt das Salz, ausgekratzte Vanille und Zitronenabrieb hinzufügen.
  5. Den Teig eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Zusammenschlagen und dann mit Hilfe eines Spritzsackes in kleine Silikonformen abfüllen. Erneut auf ein dreifaches Volumen gehen lassen und im Ofen bei 200°C ca. 8 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

 

 

Einlegefond mit meinem Lieblings Rum:

  • 200ml Wasser
  • 150ml Rum „Ron Zacapa 23“
  • 125g Rohrzucker
  • 125g Zucker
  • 50ml Orangensaft
  • 50ml Zitronensaft
  • Abrieb einer halben Orange

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten zusammen aufkochen.
  2. Die Babas für mindestens 3 Stunden darin einlegen, bis sie sich mit dem Fond vollgesogen haben. Anschließend herausnehmen und abtropfen lassen.

 

BABA fertigstellen:

  • 50g Aprikosenmarmelade
  • 20g Pistazien
  • Blattgold

Zubereitung:

  1. Die Marmelade aufkochen und die Babas damit abglänzen.
  2. Mit ein paar pistazienbröseln und etwas Blattgold dekorieren.
  3. Vorsicht: Suchtgefahr;-)

By | 2017-04-29T14:15:45+00:00 April 29th, 2017|Rezepte|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar